▷ BPOL-KS: Unbekannte zerstören Kabel von Fahrplananzeige

11.01.2022 – 13:08

Bundespolizeiinspektion Kassel

BPOL-KS: Unbekannte zerstören Kabel von Fahrplananzeige

Melsungen-Röhrenfurt (Schwalm-Eder-Kreis) (ots)

Bislang Unbekannte richteten am Bahnhof Melsungen- Röhrenfurth einen Sachschaden von rund 2000 Euro an.

Zerstört wurde der Stromkabel einer elektronischen Fahrplananzeige. Das spezielle Kabel muss komplett getauscht werden. Konkrete Hinweise auf Tatzeit und Täter liegen bislang noch nicht vor.

Ein Bahnmitarbeiter hatte den Schaden gestern Mittag (10.1.) entdeckt und anschließend die Bundespolizei verständigt.

Die Bundespolizeiinspektion Kassel hat die Ermittlungen aufgenommen und ein Strafverfahren eingeleitet.

Zeugen gesucht

Wer Angaben zu dem Fall machen kann, wird gebeten, sich bei der Bundespolizeiinspektion Kassel unter der Tel.-Nr. 0561 81616-0 oder über www.bundespolizei.de zu melden.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Kassel
Heerstr. 5
34119 Kassel
Pressesprecher
Klaus Arend
Telefon: 0561/81616 – 1011; Mobil: 0175/90 28 384
E-Mail: bpoli.kassel.presse@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de
Twitter: @bpol_koblenz

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Kassel, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Panorama Bilder Wertheim am Main – April 2021

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*