▷ BPOL-KS: Vandalismusschaden im Bahnhof Langgöns

22.11.2021 – 15:26

Bundespolizeiinspektion Kassel

BPOL-KS: Vandalismusschaden im Bahnhof Langgöns

Langgöns (Landkreis Gießen) (ots)

Bislang Unbekannte zerstörten im Bahnhof Langgöns mehre Glasscheiben und richteten einen Sachschaden von rund 4000 Euro an. Zu Bruch gingen die Displays von zwei Fahrausweisautomaten sowie mehrere Fensterscheiben des Bahnhofsgebäudes.

Der Tatzeitraum war vom 20.11.2021,19:00 Uhr, bis zum 21.11.2021, 11:10 Uhr.

Die Bundespolizeiinspektion Kassel hat die Ermittlungen aufgenommen und ein Strafverfahren eingeleitet.

Zeugen gesucht!

Wer Hinweise zu den Sachbeschädigungen geben kann, wird gebeten, sich bei der Bundespolizei unter der Tel.-Nr. 0561 81616 – 0 oder über www.bundespolizei.de zu melden.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Kassel
Heerstr. 5
34119 Kassel
Pressesprecher
Klaus Arend
Telefon: 0561/81616 – 1011; Mobil: 0175/90 28 384
E-Mail: bpoli.kassel.presse@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de
Twitter: @bpol_koblenz

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Kassel, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

https://wertheim24.de/panorama-bilder-wertheim-am-main-april-2021/

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*