▷ BPOLI-OG: Beleidigung führt zu Ohrfeige

Symbolbild

28.12.2021 – 12:17

Bundespolizeiinspektion Offenburg

Offenburg (ots)

Gestern Nachmittag gegen 14:15 Uhr waren ein 19-jähriger afghanischer sowie ein 25-jähriger deutscher Staatsangehöriger am Bahnhof Offenburg in Streit geraten. Im Rahmen einer zunächst verbalen Auseinandersetzung soll eine Beleidigung dazu geführt haben, dass ein Beteiligter den anderen ins Gesicht schlug. Die beiden Streithähne mussten durch eine Streife der Bundespolizei getrennt werden und beide erwarten nun Anzeigen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Offenburg
Saskia Fischer
Telefon: 0781/9190-103
E-Mail: bpoli.offenburg.oea@polizei.bund.de
https://twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Panorama Bilder Wertheim am Main – April 2021

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*