▷ BPOLI-OG: Per Haftbefehl gesucht und ohne Fahrerlaubnis hinterm Steuer

14.01.2022 – 11:13

Bundespolizeiinspektion Offenburg

Iffezheim (ots)

Im Rahmen der intensivierten Kontroll- und Fahndungsmaßnahmen im Grenzgebiet zu Frankreich, haben Beamte der Bundespolizei gestern Nachmittag am Grenzübergang in Iffezheim einen 43-Jährigen verhaftet.

Gegen den deutschen Staatsangehörigen bestand ein Haftbefehl wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis.
Durch die Bezahlung der Geldstrafe konnte eine 110-tägige Haftstrafe abgewendet werden.

Recherchen ergaben zudem, dass die Person aktuell nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist.
Da er zum Zeitpunkt der Kontrolle hinterm Steuer saß, beschäftigt sich mit dem erneuten Tatvorwurf des Fahrens ohne Fahrerlaubnis nun die zuständige Landespolizei.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Offenburg
Dieter Hutt
Telefon: 0781/9190-103
E-Mail: bpoli.offenburg.oea@polizei.bund.de
https://twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

https://wertheim24.de/panorama-bilder-wertheim-am-main-april-2021/

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*