▷ BPOLI PW – GdpD POM: Kleiderspende für Migranten übergeben

23.11.2021 – 08:34

Bundespolizeiinspektion Pasewalk mit Gemeinsamer deutsch-polnischer Dienststelle Pomellen

BPOLI PW - GdpD POM: Kleiderspende für Migranten übergeben

Pasewalk (ots)

In der letzten Woche weilte der Leiter der Bundespolizeiinspektion Pasewalk, Polizeidirektor Jürgen Köhler, beim regionalen Präventionsrat des Amtes Löcknitz-Penkun. Er folgte damit der Einladung des Präventionsrates, um über die aktuelle Migrationslage im Grenzraum zu Polen ins Gespräch zu kommen.
An der Sitzung des Präventionsrates nahmen auch die Beauftragte der Stadt Pasewalk für die grenzüberschreitende Zusammenarbeit, Katarzyna Werth und der Integrationsbeauftragte des Landkreises, Ibrahim Al Najjar teil. An Rande der Sitzung boten Beide Herrn Köhler, auch im Namen der Pasewalker Bürgermeisterin, Sandra Nachtweih, ihre Unterstützung bei der Versorgung der Migranten mit Bekleidung an. In Absprache mit Frau Nachtweih, die am heutigen Tag ohnehin einen Termin mit Polizeidirektor Köhler zur Abstimmung eines möglichen Benefizkonzertes hatte, wurde diese avisierte Kleiderspende an die Bundespolizeiinspektion Pasewalk übergeben. Die Kleiderspenden trugen das Netzwerk Vorpommern-Greifswald für Migration, der Integrationsverein VG sowie die islamische Kulturzentrum HGW zusammen”, wusste Al Najjar auf Nachfrage von PD Köhler zu berichten. Er betonte, dass die Sachen durch ehrenamtliche Helferinnen bereits vorsortiert wurden. “Die Winterkleidung für jede Generation, passend zur bevorstehenden kalten Jahreszeit können wir für die Migranten gut gebrauchen”, freute sich Köhler, der diese Geste als schönes Zeichen der Verbundenheit zwischen der Stadt Pasewalk, den Institutionen des Landkreises und der Bundespolizeiinspektion ansah”, und bedankte sich für diese tolle Unterstützung.

Im Anschluss an die Kleiderspende stimmten sich Polizeidirektor Köhler sowie Bürgermeisterin Sandra Nachtweih noch über das für Januar geplante Benefizkonzert mit dem Bundespolizeiorchester Berlin im “Historischen U” ab. Beide waren sich aufgrund der aktuellen Corona-Situation einig, dass dieses mit großen Aufwand vorzubereitende Konzert nicht stattfinden kann. Man beschloss, einen neuen Termin für den Auftritt des Bundespolizeiorchesters Berlin im Mai 2022 zu finden.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Pasewalk mit Gemeinsamer deutsch-polnischer
Dienststelle Pomellen
Lars Petersen
Telefon: +49 38378 230-130
Handy: 0172-3118075
E-Mail: lars.petersen@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de
Twitter: @bpol_kueste

Die Bundespolizeidirektion Bad Bramstedt nimmt als Bundesbehörde ihre
Aufgaben in Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern sowie in Nord-
und Ostsee und anlassbezogen darüber hinaus wahr.

Dazu sind ihr als operative Dienststellen die
Bundespolizeiinspektionen in Flensburg, Kiel, Rostock, Stralsund und
Pasewalk sowie die Bundespolizeiinspektion Kriminalitätsbekämpfung
Rostock und eine Mobile Kontroll- und Überwachungseinheit
unterstellt. Mit den Bundespolizeiinspektionen See in Neustadt in
Holstein, Warnemünde und Cuxhaven verfügt sie als einzige
Bundespolizeidirektion über eine maritime Einsatzkomponente
“Bundespolizei See”, um die Seegrenze in der Nord- und Ostsee
(Schengen-Außengrenze) zu überwachen.

Die Bundespolizeidirektion Bad Bramstedt beschäftigt insgesamt ca.
2600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, darunter Polizeibeamte,
Verwaltungsbeamte und Tarifbeschäftigte.
Auf Grundlage des Bundespolizeigesetzes und anderer Gesetze nimmt sie
umfangreiche und vielfältige Aufgaben wahr.

Dazu gehören insbesondere:

der grenzpolizeiliche Schutz des Bundesgebietes,
– die bahnpolizeilichen Aufgaben
– die grenzpolizeilichen, schifffahrtspolizeilichen und
umweltpolizeilichen Aufgaben in Nord- und Ostsee.

Weitere Informationen zur Bundespolizei und zur
Bundespolizeidirektion Bad Bramstedt erhalten Sie unter
www.bundespolizei.de.

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Pasewalk mit Gemeinsamer deutsch-polnischer Dienststelle Pomellen, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

https://wertheim24.de/panorama-bilder-wertheim-am-main-april-2021/

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*