▷ FW-BN: Zwei Brandstellen auf dem ehemaligen Schlachthofgelände Bonn

polizei

12.01.2022 – 20:05

Feuerwehr und Rettungsdienst Bonn

Bonn (ots)

2 Brandstellen auf dem ehemaligen Schlachthofgelände

Bonn – Endenich, Immenburgstraße, 12.01.2022, 17.33 Uhr.

Feuerwehr und Rettungsdienst wurden am frühen Mittwochabend zu einem Gebäudebrand auf dem alten Schlachthofgelände in die Immenburgstraße alarmiert.
Die erst eintreffenden Einsatzkräfte mussten gleich zwei verschiedene Brandstellen auf dem alten Gelände im Abstand von mehreren Metern in Angriff nehmen, so wurden zeitgleich zwei voneinander unabhängige Löschangriffe mit jeweils einem Löschrohr zur Brandbekämpfung durchgeführt. Die Brände waren aufgrund ihrer Größe schnell unter Kontrolle und abgelöscht. Eine umfassende Kontrolle durch Atemschutztrupps auf Personen in den betroffenen Gebäuden verlief ergebnislos. Nach Abschluss der Löschmaßnahmen wurden die Brandstellen mit einer Wärmebildkamera auf versteckte Glutnester kontrolliert. Personen kamen nicht zu Schaden. Nach Abschluss des Einsatzes gegen 19.00 Uhr konnten die Einsatzkräfte ihre Wachen anfahren.

Im Einsatz waren 26 Einsatzkräfte der Feuerwache 1 und der Löscheinheit Endenich der Freiwilligen Feuerwehr Bonn, des Rettungsdienstes sowie des Führungsdienstes.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr und Rettungsdienst Bonn

Führungsdienst
Uwe Karp
Telefon: 0228 717-0

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr und Rettungsdienst Bonn
Pressestelle
Uwe Karp
Telefon: +49 228 – 71 70
www.bonn.de/feuerwehr

Original-Content von: Feuerwehr und Rettungsdienst Bonn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle: Presseportal

Faktencheck: Es gibt keinen Sonnenaufgang und keinen Sonnenuntergang!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*