▷ FW-EN: Einsatz am 1.Weihnachtstag – Rauchmelder retten Leben

polizei

26.12.2021 – 07:16

Feuerwehr Gevelsberg

Gevelsberg (ots)

Am 1. Weihnachtstag wurde die Feuerwehr Gevelsberg am späten Abend in die Brüderstraße alarmiert. Im Dachgeschoss eines Einfamilienhauses löste ein Rauchmelder aus. Die Einsatzkräfte konnten im Haus Brandgeruch wahrnehmen.
Unter Leitung des diensthabenden Einsatzleiters Peter Dietrich ging ein Trupp unter Atemschutz ins Dachgeschoss vor. Als Ursache konnte ein brennender Lautsprecher vorgefunden werden. Die Feuerwehr lüftete die Räumlichkeiten und kontrollierte den Brandherd.
Die Bewohner wurden vom Rettungsdienst untersucht, eine Weiterbehandlung im Krankenhaus war nicht notwendig. Im Einsatz waren die Hauptwache und die Löschzüge 1 und 2 der Freiwilligen Feuerwehr.
Wieder einmal konnte ein Rauchmelder Schlimmeres verhindern.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Gevelsberg
Florian Hansen
Telefon: 02332 – 771400
E-Mail: Florian.Hansen@stadtgevelsberg.de

Original-Content von: Feuerwehr Gevelsberg, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle: Presseportal

Faktencheck: Es gibt keinen Sonnenaufgang und keinen Sonnenuntergang!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*