▷ FW-M: Brennende Couch sorgte für Feuerwehreinsatz (Untergiesing)

polizei

31.12.2021 – 08:27

Feuerwehr München

München (ots)

Freitag, 31. Dezember 2021, 3.21 Uhr

Agilolfingerstraße

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag gab es ein Feuer in einem Sozialpsychiatrischen Zentrum in Untergiesing.
Aufgrund einer ausgelösten Brandmeldeanlage wurde ein Löschzug in die Agilolfingerstraße alarmiert. Auf Anfahrt bestätigte sich bereits ein Brand in einem Aufenthaltsraum.

Mehrere Trupps mit Atemschutz gingen zur Brandbekämpfung in das Gebäude vor. Die Bewohner waren zu diesem Zeitpunkt bereits alle vor dem Haus versammelt. Schnell wurde eine brennende Couch als Brandursache ausgemacht.
Nach etwa 20 Minuten war das Feuer gelöscht und das Gebäude mit Hilfe von Hochleistungslüftern entraucht.
Verletzt wurde bei diesem Brand niemand. Das Fachkommissariat der Polizei München hat die Ermittlungen aufgenommen.
Die Höhe des Sachschadens kann von der Feuerwehr nicht benannt werden.

Eingesetzte Kräfte: Berufsfeuerwehr

Zu diesem Einsatz liegen der Branddirektion München keine Fotos vor.
(saur)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Feuerwehr München
Pressestelle
Telefon: 089 / 2353 31311 (von 6 bis 22 Uhr)
E-Mail: presse.feuerwehr@muenchen.de

Internet: www.feuerwehr-muenchen.de
Twitter: www.twitter.com/BFMuenchen
Facebook: www.facebook.com/feuerwehr.muenchen/
LinkedIn: www.linkedin.com/company/feuerwehrmuenchen
Instagram: www.instagram.com/feuerwehrmuenchen/

Original-Content von: Feuerwehr München, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle: Presseportal

Faktencheck: Es gibt keinen Sonnenaufgang und keinen Sonnenuntergang!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*