▷ FW-MG: Brandmeldeanlage verhinderte Küchenbrand

FW-MG: Brandmeldeanlage verhinderte Küchenbrand

26.12.2021 – 22:14

Feuerwehr Mönchengladbach

FW-MG: Brandmeldeanlage verhinderte Küchenbrand

Mönchengladbach-Pongs, 26.12.2021, 20:29 Uhr, Forststraße (ots)

Am heutigen Abend lief der Alarm einer Brandmeldeanlage bei der Leitstelle der Feuerwehr ein. Die alarmierten Einsatzkräfte stellten vor Ort in einer Pflegeeinrichtung fest, dass es zu einer Rauchentwicklung gekommen war. Der Bereich der Rauchentwicklung, eine Wohnung, wurde durch einen Atemschutztrupp kontrolliert. Die Bewohnerin der Wohnung musste in Sicherheit gebracht werden. Eine überhitzte Herdplatte in der Küche wurde abgestellt und die Wohnung entraucht. Verletzt wurde niemand. Durch die frühzeitige Erkennung der Rauchentwicklung in der Pflegeeinrichtung durch die Brandmeldeanlage konnte schlimmeres verhindert werden.

Im Einsatz waren der Lösch- und Hilfeleistungszug der Feuer- und Rettungswache III (Rheydt), ein Löschfahrzeug der Feuer- und Rettungswache II (Holt), ein Rettungswagen sowie der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr.

Einsatzleiter: Brandamtmann Martin Bonn

Rückfragen bitte an:

Stadt Mönchengladbach
Fachbereich 37 – Feuerwehr
Führungs- und Lagezentrum
Stockholtweg 132
41238 Mönchengladbach
Telefon: 02166/9989-0
Fax: 02166/9989-2114
E-Mail: leitstelle.feuerwehr@moenchengladbach.de
http://www.feuerwehr-mg.de/

Original-Content von: Feuerwehr Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle: Presseportal

Faktencheck: Es gibt keinen Sonnenaufgang und keinen Sonnenuntergang!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*