▷ FW-MG: Gasgeruch in einem Café

FW-MG: Gasgeruch in einem Café

14.10.2021 – 20:06

Feuerwehr Mönchengladbach

FW-MG: Gasgeruch in einem Café

Mönchengladbach-Eicken, 14.10.2021, 17:53 Uhr Kaiserstraße (ots)

Am heutigen späten Nachmittag nahmen Bedienstete eines Cafés im Küchenbereich den Geruch von austretendem Gas war und alarmierten vorausschauend die Feuerwehr. Die eintreffenden Einsatzkräfte erkundeten den Küchen- und Kellerbereich mit mehreren Gasmessgeräten um die Leckage zu orten. Hinzugerufene Mitarbeiter des örtlichen Gasversorgers der NEW unterstützten die Einsatzkräfte der Feuerwehr bei der Suche. Vorsorgliche wurde das Wohnhaus und das Café durch Einsatzkräfte der Feuerwehr und Polizei geräumt und der Bereich um den Schillerplatz abgesperrt. Letztendlich konnte in einem Versorgungsschacht zum Küchenbereich eine geringe Menge austretenden Gases gemessen werden, die aber zu keinem Zeitpunkt eine Brand- oder Explosionsgefahr darstellte. Die Instandsetzung der Leckage wird durch den örtlichen Gasversorger sichergestellt. Bei diesem Einsatz wurden niemand verletzt.

Im Einsatz waren: der Lösch-und Hilfeleistungszug der Feuer- und Rettungswache I (Neuwerk), ein Notarzt und zwei Rettungswagen, ein Einsatzfahrzeug der NEW Gas sowie der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr.

Einsatzleiter: Brandamtmann Holger Coenen

Rückfragen bitte an:

Stadt Mönchengladbach
Fachbereich 37 – Feuerwehr
Führungs- und Lagezentrum
Stockholtweg 132
41238 Mönchengladbach
Telefon: 02166/9989-0
Fax: 02166/9989-2114
E-Mail: leitstelle.feuerwehr@moenchengladbach.de
http://www.feuerwehr-mg.de/
https://www.feuerwehr-ausbildung-mg.de

Original-Content von: Feuerwehr Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle: Presseportal

Faktencheck: Es gibt keinen Sonnenaufgang und keinen Sonnenuntergang!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*