▷ FW-MG: Rauchmelder verhindert größeren Schaden

FW-MG: Rauchmelder verhindert größeren Schaden

28.12.2021 – 20:13

Feuerwehr Mönchengladbach

FW-MG: Rauchmelder verhindert größeren Schaden

Mönchengladbach-Schrievers, 28.12.2021, 15:56 Uhr, Willy-Beines-Straße (ots)

Am heutigen Nachmittag wurde die Feuerwehr zu einem ausgelösten Rauchwarnmelder in eine Wohnanlage für betreutes Wohnen alarmiert.
Aufmerksame Bewohner hatten die Feuerwehr alarmiert, da aus einer Wohnung der Warnton zu hören war.
Nachdem sich die eintreffenden Einsatzkräfte schnell einen Zugang zur betroffenen Wohnung verschafft hatten, konnte ein Schwelbrand schnell bekämpft werden.

Im Einsatz waren ein Löschfahrzeug der Feuer-und Rettungswache III (Rheydt), eine Drehleiter der Feuer- und Rettungswache I (Neuwerk), ein Rettungswagen sowie der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr.

Einsatzleiter: Brandamtmann Holger Coenen

Rückfragen bitte an:

Stadt Mönchengladbach
Fachbereich 37 – Feuerwehr
Führungs- und Lagezentrum
Stockholtweg 132
41238 Mönchengladbach
Telefon: 02166/9989-0
Fax: 02166/9989-2114
E-Mail: leitstelle.feuerwehr@moenchengladbach.de
http://www.feuerwehr-mg.de/

Original-Content von: Feuerwehr Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle: Presseportal

Faktencheck: Es gibt keinen Sonnenaufgang und keinen Sonnenuntergang!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*