▷ FW Voerde: Kellerbrand in Voerde-Friedrichsfeld

polizei

30.12.2021 – 11:38

Feuerwehr Voerde

Voerde Friedrichsfeld (Ndrrh.) (ots)

Zu einem gemeldeten Kellerbrand sind die Einheiten Friedrichsfeld & Spellen, zusammen mit der Drehleiter und dem Einsatzleitwagen der Feuerwehr Voerde, am frühen Donnerstag dem 30.12.21 in den Voerder Ortsteil Friedrichsfeld alarmiert worden.
Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte bestätigte sich ein Feuer mit großer Hitzeentwicklung in einem der Kellerräume eines Einfamilienhauses.

Die Bewohner des Hauses konnten sich noch vor Eintreffen der Feuerwehr selbstständig und gefahrlos aus dem Gebäude begeben, so daß sich die anrückenden Kräfte unmittelbar nach Eintreffen der Brandbekämpfung widmen konnten.
Über die Einsatzdauer von rund 2 Stunden wurden 2 Trupps unter schwerem Atemschutz sowie ein Sicherungstrupp mit der Brandbekämpfung bzw. der Räumung von Brandlast nach Abschluss der Löscharbeiten beauftragt. Eine Ausdehnung auf weitere Kellerräume konnte durch den konzentrierten Erstangriff vermieden werden.

Nach dem Lüften des gesamtem Gebäudes, dem Suchen nach Glutnestern und der Räumung von Brandlast aus dem betroffenen Kellerraum, wurde die Einsatzstelle in den frühen Morgenstunden zurück an die Bewohner übergeben. Ein Personenschaden entstand nicht.

Am Einsatz beteiligt waren neben den Kräften der Feuerwehr Voerde auch die Kreispolizeibehörde Wesel sowie der Rettungsdienst der Feuerwehr Wesel.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Voerde
Pressestelle
Dirk Preuten
Telefon: +49 176 20137616
E-Mail: pressestelle@feuerwehr-voerde.de
http://www.feuerwehr-voerde.de

Original-Content von: Feuerwehr Voerde, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle: Presseportal

Faktencheck: Es gibt keinen Sonnenaufgang und keinen Sonnenuntergang!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*