▷ LPI-GTH: Fahrzeug unter Einfluss berauschender Mittel geführt

27.12.2021 – 02:43

Landespolizeiinspektion Gotha

Ichtershausen (ots)

Am Sonntagabend gegen 23:20 Uhr kontrollierten die Beamten der PI Arnstadt-Ilmenau eine 38-jährige Fahrerin eines Pkw Mercedes in der Wachsenburgstraße in Ichtershausen. Ein freiwillig durchgeführter Drogenvortest verlief hierbei positiv auf den Konsum von Amphetamin und Cannabis. Die Mercedes-Fahrerin wurde zur Blutentnahme ins Krankenhaus Arnstadt verbracht und die Weiterfahrt im Anschluss unterbunden. Gegen die junge Frau wird nun eine Ordnungswidrigkeitenanzeige wegen Fahrens unter berauschenden Mitteln gefertigt. (dl)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Polizeiinspektion Arnstadt-Ilmenau
Telefon: 03677/601124
E-Mail: dsl.ilmenau.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

Faktencheck: Es gibt keinen Sonnenaufgang und keinen Sonnenuntergang!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*