▷ POL-AUR: Krummhörn – Werkzeuge gestohlen +++ Ihlow – Sachbeschädigungen +++ Norden – …

22.11.2021 – 14:58

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

Landkreis Aurich (ots)

Kriminalitätsgeschehen

Krummhörn – Werkzeuge gestohlen

Im Geyerweg in der Gemeinde Krummhörn kam es am Wochenende zu einem Einbruchdiebstahl. Nach ersten Erkenntnissen verschafften sich zwischen Samstag, 16 Uhr, und Sonntag, 9.30 Uhr, Unbekannte gewaltsam Zutritt zu einer Garage auf einem dortigen Sportgelände. Es wurden unter anderem Werkzeuge gestohlen. Zeugen, die verdächtige Personen in dem Bereich beobachtet haben, werden gebeten sich zu melden unter Telefon 04931 9210.

Ihlow – Sachbeschädigungen

Zu Sachbeschädigungen kam es am Wochenende im Meendemoorweg in Ihlow. Unbekannte beschmierten zwischen Samstag, 21.30 Uhr, und Sonntag, 8.30 Uhr, Baustellenfahrzeuge, Warnbaken und Straßenschilder mit Sprühfarbe. Der entstandene Schaden liegt insgesamt im vierstelligen Euro-Bereich. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise unter Telefon 04941 606215.

Norden – Fenster beschädigt

Unbekannte haben mehrere Fensterscheiben eines Gebäudes in der Kleinen Hinterlohne in Norden beschädigt. Es entstand Sachschaden in vierstelliger Höhe. Die Tatzeit ist zwischen Mittwoch, 22 Uhr, und Samstag, 20 Uhr. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei entgegen unter Telefon 04931 99210.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Pressestelle
Wiebke Baden
Telefon: 04941 606104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

Faktencheck: Es gibt keinen Sonnenaufgang und keinen Sonnenuntergang!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*