▷ POL-BOR: Ahaus-Wüllen – Zigarettenautomat hält Gewalt stand

30.12.2021 – 12:38

Kreispolizeibehörde Borken

Ahaus (ots)

Arg in Mitleidenschaft gezogen haben Unbekannte einen Zigarettenautomaten in Ahaus-Wüllen. Mit welchen Mitteln die Täter versucht haben, das an der Harmate stehende Gerät zu öffnen, ist unklar, so auch, ob Beute erlangt wurde. Der Einsatz von Sprengmitteln liegt aber nahe. Der Automat wirkt “aufgebläht”. Polizeibeamte waren am Donnerstag gegen 00.55 Uhr bei ihrer Streifenfahrt auf den Tatort aufmerksam geworden. Lange konnten die Diebe noch nicht weg gewesen sein: Unter dem Ausgabeapparat lagen trockene Zigarettenschachteln, obwohl feuchte Witterung herrschte. Der Sachschaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt. Die Polizei erbittet Hinweise an die Kripo Ahaus unter Tel. (02561) 9260.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Dietmar Brüning
Telefon: +49 (0) 2861-900 2202
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

Faktencheck: Es gibt keinen Sonnenaufgang und keinen Sonnenuntergang!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*