▷ POL-CUX: Verkehrsunfallflucht – Zeugen gesucht

20.10.2021 – 14:03

Polizeiinspektion Cuxhaven

Cuxhaven (ots)

Otterndorf. Am Samstag, den 16.10.2021, parkte ein 82-jähriger aus Nordrhein-Westfalen seinen grauen PKW der Marke Ford auf dem Parkplatz an der Straße Achtern Diek in Otterndorf, nahe der Einmündung Norderteiler Weg.
Als er nach etwa dreieinhalb Stunden gegen 16:30 Uhr zu seinem Pkw zurückkehrte, stellte er Beschädigungen an diesem fest. Der Pkw wies auf der Fahrerseite im Bereich der Fahrzeugtür bis zur vorderen Stoßstange Kratzer auf. Auch der Spiegel und der Reifen wurden beschädigt. Am Fahrzeug fand der 82-Jährige einen Zettel mit einer Telefonnummer und einem Kennzeichen. Es gelang ihm jedoch nicht Kontakt mit dem Verursacher aufzunehmen, um den Schaden zu regulieren. Der Schaden wird auf 4000 Euro geschätzt.
Personen, die am Samstag in der Zeit von 13:00 Uhr bis 16:30 Uhr Zeugen des Unfalls geworden sind, werden gebeten sich bei der Polizei in Cuxhaven unter Telefon 04721 573-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Melanie Pöpke
Telefon: 04721-573-404
E-Mail: pressestelle@pi-cux.polizei.niedersachsen.de
http://ots.de/PI0z7T

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

Faktencheck: Es gibt keinen Sonnenaufgang und keinen Sonnenuntergang!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*