▷ POL-ESW: Verkehrsunfälle | Presseportal

25.11.2021 – 10:39

Polizei Eschwege

Eschwege (ots)

Polizei Eschwege

Auffahrunfall

Um 08:35 Uhr befuhr gestern Morgen eine 54-Jährige aus Eschwege die Reichensächser Straße in Eschwege stadteinwärts. Im Kreuzungsbereich zur Augustastraße/ Wolfsgraben musste sie verkehrsbedingt anhalten, worauf der nachfolgende 32-Jährige aus der Gemeinde Wehretal mit seinem Auto auf den stehenden Pkw auffuhr. Schaden: ca. 400 EUR.

Polizei Sontra

Unfallflucht

Am 23.11.21 wurde zwischen 12:00 Uhr und 16:00 Uhr ein weißer Pkw Daimler Citan angefahren und beschädigt. Das Fahrzeug war auf dem Baustellengelände der A 44 im Abschnitt Höhe Kreisel Wichmannshausen abgestellt. Am Fahrzeug wurden die hintere Beleuchtung, Kofferraumklappe und Stoßfänger beschädigt. Der Sachschaden wird
mit ca. 1500 EUR angegeben. Hinweise: 05653/97660.

Pressestelle PD Werra-Meißner, KHK Künstler

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Werra-Meißner
Niederhoner Str. 44
37268 Eschwege
Pressestelle

Telefon: 05651/925-123
E-Mail: poea.werra.meissner@polizei-nordhessen.de

Original-Content von: Polizei Eschwege, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

Faktencheck: Es gibt keinen Sonnenaufgang und keinen Sonnenuntergang!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*