▷ POL-F: 210912 – 1117 Frankfurt-Fechenheim/Gutleutviertel: Wahlplakate verschiedener …

12.09.2021 – 12:18

Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Frankfurt (ots)

(hol) Seit Freitag kam es in mehreren Stadtteilen zu Sachbeschädigungen an Wahlplakaten verschiedener Parteien. Teilweise wurden die Plakate durch Anzünden beschädigt oder zerstört.

Sowohl in Fechenheim, als auch im Gutleutviertel beschädigten Unbekannte mehrere Wahlplakate unterschiedlicher Parteien. So fielen in Fechenheim Plakate der Parteien CDU, Bündnis 90 Die Grünen und Partei Die Linke unbekannten Vandalen zum Opfer. Teilweise wurden die Plakate einfach nur heruntergerissen, zum Teil aber auch angezündet. Ein brennendes Plakat wurde durch einen Anwohner gelöscht. Im Gutleutviertel zündeten Unbekannte ein Wahlplakat der SPD an und zerstörten es so. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Frankfurt am Main
Pressestelle
Adickesallee 70
60322 Frankfurt am Main
Direkte Erreichbarkeit von Mo. – Fr.: 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Telefon: 069 / 755-82110 (CvD)
Fax: 069 / 755-82009
E-Mail: pressestelle.ppffm@polizei.hessen.de
Homepage Polizeipräsidium Ffm.: http://www.polizei.hessen.de/ppffm

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

Faktencheck: Es gibt keinen Sonnenaufgang und keinen Sonnenuntergang!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*