▷ POL-FR: -Lörrach-Brombach – Öl im Münchhäuslesgraben –

Blaulicht Deutschland Polizei Dummy Bild Quelle: Pixabay

31.07.2021 – 18:07

Polizeipräsidium Freiburg

Freiburg (ots)

Im Zusammenhang mit dem Hochwasserstand der vergangenen Tage wurden bereits diverse Gegenstände auch am Uferbereich des “Münchhäuslesgraben” angeschwemmt.

So teilte ein Anwohner der ILS Lörrach am Samstag, 31.07.2021 gegen 15:30 Uhr, mit, dass ein Kanister mit Heizöl bzw. Diesel angeschwemmt worden sei.

Seitens der Feuerwehr Lörrach wurde dies bestätigt. Mehrere Liter Diesel waren bereits ausgelaufen. Der Dieselfilm hatte sich zwischen Roßfangweg und Hofmattstraße in Lörrach-Brombach auf einer Länge von etwa einem Kilometer verteilt.

Das schnelle Eingreifen der Feuerwehrkräfte konnte eine größere Umweltgefahr verhindern. Durch das Setzen mehrerer Ölsperren wurde das Öl gebunden. Die Bergung des Behältnisses war ebenfalls möglich.

Auch Beamte des Polizeireviers Lörrach waren in diesen Einsatz eingebunden. Die Ermittlungen hinsichtlich eines möglichen Umweltverstoßes wurden eingeleitet.

FLZ FR, PvD / Pannier

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*