▷ POL-FR: Rheinfelden: Überraschungsbesuch der Enkelin

30.12.2021 – 12:04

Polizeipräsidium Freiburg












Freiburg (ots)

Zu einem Überraschungsbesuch zur Oma hat sich am Mittwochnachmittag, 29.12.2021, ein 7-jähriges Mädchen in Rheinfelden aufgemacht. Das Mädchen wurde gegen 14:00 Uhr von einem Ehepaar aufgegriffen, als es zwischen Minseln und Rheinfelden im strömenden Regen ohne Jacke und nur in Hausschuhen unterwegs war. Das Ehepaar fuhr kurzerhand mit dem Kind zur Oma. Weder die Oma noch die Eltern wussten über den spontanen Besuch Bescheid.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 / 8316 – 201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

https://wertheim24.de/faktencheck-es-gibt-keinen-sonnenaufgang-und-keinen-sonnenuntergang/

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*