▷ POL-HAM: Pedelec-Fahrerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

11.01.2022 – 20:17

Polizeipräsidium Hamm

Hamm-Heessen (ots)

Eine 46-Jährige wurde am Dienstag, gegen 13.35 Uhr, bei einem Verkehrsunfall auf der Veistraße schwer verletzt. Die Frau befuhr den Geh-/Radweg mit einem Pedelec in Richtung Osten. Zur gleichen Zeit beabsichtigte ein 37-Jähriger mit einem BMW von einem Garagenhof rückwärts auf die Veistraße zu fahren. Dabei kam es zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Die Frau musste schwer verletzt mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1000. (ag)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

Faktencheck: Es gibt keinen Sonnenaufgang und keinen Sonnenuntergang!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*