▷ POL-HBPP: Gefährdung des Schiffsverkehrs auf der Edertalsperre

polizei

05.09.2021 – 20:17

Hessisches Bereitschaftspolizeipräsidium

Landkreis Waldeck-Frankenberg /Gem. Edertal (ots)

Am 05.09.21 gegen 15:20Uhr kreuzte der Schiffsführer eines offenen Elektro-Motorboots auf der Edertalsperre (See-km 23) den Kurs eines vorfahrtsberechtigten Fahrgastschiffes. Ein Zusammenstoß konnte nur durch das Aufstoppen des vollbesetzten Fahrgastschiffes verhindert werden. Es entstand weder Personen- noch Sachschaden. Der beim Verantwortlichen durchgeführte Atemalkoholtest ergab 1,9Promille.
Er wurde festgenommen und eine Blutentnahme durch die Staatsanwaltschaft angeordnet.
Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Hessisches Bereitschaftspolizeipräsidium
Wiesbadener Straße 99
55252 Mainz-Kastel
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 06134 – 602 6520 bis 6521
Fax: 06134/602-6529
https://www.polizei.hessen.de/Dienststellen/Hessisches-Bereitschaftsp
olizeipraesidium

Original-Content von: Hessisches Bereitschaftspolizeipräsidium, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

Über Yildiray Yücel Kamanmaz 2399 Artikel
Ich bin seit 1998 als freier Redakteur und Chef Redakteur tätig. In Zeitungen, Zeitschriften und Magazinen, sowohl als Print oder Digital, habe ich mich etabliert. Auch bin ich gleichzeitig Foto Journalist mit über 150 000 Bildern Online. Ich freue mich immer, wenn meine Artikel, auch als RayMedia Group, Kommentiert und geteilt werden. Euer Ray :) red.Ray.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*