▷ POL-HI: Giesen – Weidezaun einer Pferdekoppel wird beschädigt

polizei

05.09.2021 – 17:28

Polizeiinspektion Hildesheim

Hildesheim (ots)

Giesen (Emmerke), Hauptstraße (jan)
In der Zeit vom 03.09.2021 bis 05.09.2021 wurde in Emmerke auf einem Pferdehof in der Hauptstraße ein Weidezaun beschädigt. Unbekannte Täter haben dabei mehrere unter Strom stehende Kabel durchtrennt und einen Teil davon entwendet. Dies führte unter anderem zu einem Polizeieinsatz am Abend des 04.09.21, da einige Pferde zwischenzeitlich entlaufen konnten.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Sachverhalt geben können, werden gebeten sich mit der Polizei in Sarstedt unter der Telefonnummer 05066/985-115 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

Über Yildiray Yücel Kamanmaz 2417 Artikel
Ich bin seit 1998 als freier Redakteur und Chef Redakteur tätig. In Zeitungen, Zeitschriften und Magazinen, sowohl als Print oder Digital, habe ich mich etabliert. Auch bin ich gleichzeitig Foto Journalist mit über 150 000 Bildern Online. Ich freue mich immer, wenn meine Artikel, auch als RayMedia Group, Kommentiert und geteilt werden. Euer Ray :) red.Ray.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*