▷ POL-HI: Trunkenheitsfahrt | Presseportal

16.10.2021 – 11:55

Polizeiinspektion Hildesheim

Hildesheim (ots)

Ort: 31139 Hildesheim, Alfelder Straße, Bushaltestelle Dammtor (Kontrollort)
Zeit: Freitag, 15.10.2021, 23.52 Uhr
Zum o.a. Zeitpunkt fällt einer Funkstreifenwagenbesatzung der Hildesheimer Polizei ein Pkw, Renault mit Hildesheimer Kennzeichen auf der Bahnhofsallee in FR Kennedydamm auf Grund seiner augenscheinlich unsicheren Fahrweise auf.
Der Fahrzeugführer fährt in deutlichen Schlangenlinien, überfährt dabei mehrfach die Fahrstreifenbegrenzungen.
An der o.a. Örtlichkeit kann das Fahrzeug schließlich unter Verwendung mehrerer unterschiedlicher Anhaltesignalzeichen am Funkstreifenwagen gestoppt und der Fahrzeugführer kontrolliert werden.
Beim Fahrzeugführer, männlich, 54 Jahre alt aus dem Kreis Hildesheim, wird durch die Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft festgestellt. Der anschließend durchgeführte Atemalkoholtest bringt mit dem Wert von 1,15 Promille die Gewissheit.
Auf der Polizeiwache wurde dem Mann schließlich durch einen hinzugerufenen Arzt eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein beschlagnahmt. Das Führen von fahrerlaubnispflichtigen Fahrzeugen wurde ihm bis auf Weiteres untersagt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim

Telefon: 05121/ 939-112
Fax: 05121/939-250
E-Mail: einsatzkoordination@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

Faktencheck: Es gibt keinen Sonnenaufgang und keinen Sonnenuntergang!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*