▷ POL-HI: Verkehrsunfallflucht – Zeugen gesucht

Blaulicht Deutschland Polizei Dummy Bild Quelle: Pixabay

29.07.2021 – 18:57

Polizeiinspektion Hildesheim

Hildesheim (ots)

Algermissen (TK) Am Donnerstag, 29.07.2021, kam es in Algermissen im Kösterweg zu einer Verkehrsunfallflucht.
Zwischen 13.00 Uhr und 13.30 Uhr befuhr ein bisher unbekannter Fahrzeugführer mit seinem Trecker mit angehängtem Wassertank-Anhänger den Kösterweg und bog dann nach links in die Straße Worth ab. Um den Abbiegevorgang abzuschließen, musste der Fahrzeugführer mit seinem Gespann vor und zurück rangieren. Dabei stieß er mit seinem Gespann rechts gegen einen Zaun und beschädigte diesen. Ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von ca. 150 Euro zu kümmern, setzte er seine Fahrt fort.
Zeugen, die Angaben zum Unfall oder zum Verursacher machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Sarstedt unter der Telefonnummer 05066/9850 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*