▷ POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 13.10.2021 mit einem …

13.10.2021 – 18:57

Polizeipräsidium Heilbronn

Heilbronn (ots)

Mosbach: Zwei Mädchen vermisst

Nachdem zwei 15-jährige Schülerinnen aus dem Raum Mosbach seit Dienstag, 12.10.2021 vermisst werden, hat die Polizei Bilder der Jugendlichen veröffentlicht und hofft auf Zeugenhinweise.
Die beiden Mädchen hatten gemeinsam gegen 14:30 Uhr die Schule verlassen und sind anschließend nicht nach Hause zurückgekehrt.
Beide Mädchen sind schlank und tragen dunkles, langes Haar. Eines der beiden Mädchen ist mit einer schwarzen Lederjacke, hellblauen Jeans und weißen Sneakern bekleidet. Außerdem führt sie einen orangefarbenen Rucksack mit sich. Das zweite Mädchen trägt eine schwarzblaue Trainingsjacke und eine schwarze Hose. Sie führt einen dunkelgrünen Rucksack der Marke Nike mit sich.
Zeugen, die Hinweise zu dem Aufenthaltsort der 15-Jährigen geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06261 8090 bei der Polizei Mosbach zu melden. Weitere Informationen sowie Fotos der Jugendlichen sind unter folgendem Link abrufbar: https://fahndung.polizei-bw.de/tracing/mosbach-vermisstenfahndung/

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-10 12
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

Faktencheck: Es gibt keinen Sonnenaufgang und keinen Sonnenuntergang!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*