▷ POL-IZ: 211126.2 Brunsbüttel: Portemonnaie entwendet

26.11.2021 – 08:20

Polizeidirektion Itzehoe

Brunsbüttel (ots)

Am Mittwochnachmittag hat ein Unbekannter der Kundin eines Supermarktes in Brunsbüttel unbemerkt das Portemonnaie entwendet. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die Hinweise auf den Dieb geben können.

Gegen 14.00 Uhr hielt sich die Geschädigte bei Aldi in der Max-Planck-Straße auf. Ihre Geldbörse trug sie bei Betreten des Geschäftes in ihrer verschlossenen Manteltasche. An der Kasse stellte die 47-Jährige dann fest, dass ihr Portemonnaie weg war. Im Nachhinein erinnerte sie sich an einen Mann, der sie zunächst anrempelte und später auffällig nah an ihr vorbeiging. Möglicherweise handelte es sich bei ihm um den Dieb. Laut der Anzeigenden war der Verdächtige etwa 60 Jahre alt, hatte kurze dunkle Haare, ein schmales Gesicht und war dunkel gekleidet. Hinweise auf diese Person nimmt die Polizei in Brunsbüttel unter der Telefonnummer 04852 / 60240 entgegen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 – 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

https://wertheim24.de/faktencheck-es-gibt-keinen-sonnenaufgang-und-keinen-sonnenuntergang/

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*