▷ POL-K: 211125-5-BAB/GM 16-Jährige nach Unfall mit Kleinkraftrad in Lebensgefahr

25.11.2021 – 17:40

Polizei Köln

Köln (ots)

Am frühen Donnerstagnachmittag ( 25. November) ist auf der Bundesstraße 256 bei Gummersbach eine 16 Jahre alte Kleinkraftradfahrerin bei einem Verkehrsunfall ohne Fremdbeteiligung lebensgefährlich verletzt worden. Nach aktuellen Erkenntnissen soll die 16-Jährige in der Abfahrt der Anschlussstelle Vollmerhausen nahezu ungebremst gegen die Leitplanke gefahren sein.

Ein Rettungshubschrauber flog das Mädchen mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus.

Das Verkehrsunfallaufnahmeteam der Kölner Polizei sichert derzeit die Spuren am Unfallort und hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

Aktuell ist auf der Bundesstraße 256 die Abfahrt der Anschlussstelle Vollmerhausen in Richtung Gummersbach voll gesperrt. (al/rr)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeipräsidium Köln
Pressestelle
Walter-Pauli-Ring 2-6
51103 Köln

Telefon: 0221/229 5555
e-Mail: pressestelle.koeln(at)polizei.nrw.de

https://koeln.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Köln, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

https://wertheim24.de/faktencheck-es-gibt-keinen-sonnenaufgang-und-keinen-sonnenuntergang/

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*