▷ POL-KLE: Geldern – Hellblauer Kleinwagen nach Spiegelunfall gesucht

30.12.2021 – 11:23

Kreispolizeibehörde Kleve

Geldern (ots)

Am Mittwoch (29.12.2021) kam es gegen 14:05 Uhr an einer Engstelle auf dem Boeckelter Weg, Höhe Hausnummer 24, zu einem Spiegelunfall.

Der linke Außenspiegel eines Kias kollidierte hierbei mit dem linken Außenspiegel eines hellblauen Kleinwagens, der den Boeckelter Weg in Fahrtrichtung Krankenhaus befuhr.

Während die Fahrerin des Kias anhielt, um Personalien mit dem Fahrer das hellblauen Wagens auszutauschen , setzte dieser seine Fahrt fort, ohne sich weiter um den Unfall zu kümmern.

Hinweise zu dem flüchtigen Unfallbeteiligten nimmt die Polizei Geldern unter 02831 1250 entgegen. (cp)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de
https://kleve.polizei.nrw/

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter:
https://www.facebook.com/polizei.nrw.kle

https://twitter.com/polizei_nrw_kle

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

https://wertheim24.de/faktencheck-es-gibt-keinen-sonnenaufgang-und-keinen-sonnenuntergang/

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*