▷ POL-MA: BAB 6 bei Sinsheim / PKW kracht in Leitplanke / 3 PKW beteiligt / 4 verletzte …

Blaulicht Deutschland Polizei Dummy Bild Quelle: Pixabay

29.07.2021 – 02:55

Polizeipräsidium Mannheim

Sinsheim (ots)

Am Mittwoch kurz vor 21.30 Uhr kam der Fahrer eines BMW aufgrund Aquaplaning ins Schleudern, prallte gegen die Betongleitwand von der er abgewiesen wurde und stieß im Anschluss mit einem PKW Nissan zusammen. Die beiden PKW wurden dadurch gegen die Leitplanke geschleudert und kamen schließlich auf der Fahrbahn zum Stehen. Ein nachfolgender Chrysler wurde in der Folge durch Überfahren herumliegender Fahrzeugteile beschädigt. Die Insassen des Nissan konnten ihr Fahrzeug nicht ohne Hilfe verlassen, da sie zwischen Leitplanke und BMW eingeklemmt waren. Nachdem sie durch die Beamten befreit werden konnten, wurden der 63-jährige Fahrer sowie seine 58-jährige Ehefrau mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Auch der 18-jährige Fahrer des BMW und sein gleichaltriger Beifahrer erlitten leichte Verletzungen und kamen ebenfalls in ein Krankenhaus. Der Fahrer des Chrysler blieb unverletzt. Aufgrund herumliegender Fahrzeugteile musste zunächst die Fahrbahn in Richtung Heilbronn voll gesperrt werden. Nach ca. 30 min wurde der linke Fahrstreifen wieder frei gegeben. Gegen 00.45 Uhr war die Unfallaufnahme beendet und die Sperrung wurde aufgehoben. Der BMW und der Nissan mussten abegeschleppt werden. Die Höhe des Sachschadens wird auf ca. 30.000,- Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
PvD
Harald Fahldiek
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*