▷ POL-NOM: E-Scooter ohne Versicherungsschutz unterwegs

25.11.2021 – 08:11

Polizeiinspektion Northeim

Northeim (ots)

Hardegsen, Vor dem Tore, Mittwoch, 24.11.2021, 12.45 Uhr.

HARDEGSEN (Wol) – Mit E-Scooter gegen das Pflichtversicherungsgesetz verstoßen.

Ein 33-jähriger Mann befuhr am Mittwoch mit einem E-Scooter die Straße “Vor dem Tore”. Den beiden Polizeibeamten fiel auf, dass am E-Scooter kein Versicherungskennzeichen angebracht war, obwohl dies vorgeschrieben ist.

Doch nicht nur das Kennzeichen fehlte, sondern es bestand auch kein Versicherungsschutz für den E-Scooter. Der Mann gab an, dass er nicht gewusst habe, dass er für einen E-Scooter eine Versicherung benötige. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

https://wertheim24.de/faktencheck-es-gibt-keinen-sonnenaufgang-und-keinen-sonnenuntergang/

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*