▷ POL-OH: Pressemitteilung der Polizeistation Hünfeld

polizei

03.09.2021 – 01:21

Polizeipräsidium Osthessen












Fulda (ots)

Zeugen gesucht

Hünfeld/Nüst: Im Zeitraum vom 23.08. – 01.09.2021 ereignete sich in Hünfeld/Nüst, in der Straße An der Nüst eine Verkehrsunfallflucht. Nach ersten Ermittlungen ist ein größeres Fahrzeug vermutlich Transporter rückwärts gegen ein Garagentor gefahren und hat dabei erheblichen Sachschaden angerichtet.
Ohne sich um den Schaden zu kümmern entfernte sich das Fahrzeug von der Unfallstelle.
Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeistation Hünfeld unter Telefon 06652 – 96580.

Gefertigt:

(Polizeistation Hünfeld, PHK Wagner)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Severingstraße 1-7, 36041 Fulda

Telefon: 0661 / 105-1099
E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de

Twitter: https://twitter.com/polizei_oh
Instagram: https://instagram.com/polizei_oh
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCUGcNYNkgEozGyLACRu7Khw

Homepage: https://k.polizei.hessen.de/1311750197

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

Über Yildiray Yücel Kamanmaz 2399 Artikel
Ich bin seit 1998 als freier Redakteur und Chef Redakteur tätig. In Zeitungen, Zeitschriften und Magazinen, sowohl als Print oder Digital, habe ich mich etabliert. Auch bin ich gleichzeitig Foto Journalist mit über 150 000 Bildern Online. Ich freue mich immer, wenn meine Artikel, auch als RayMedia Group, Kommentiert und geteilt werden. Euer Ray :) red.Ray.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*