▷ POL-OL: +++ Nachtragsmeldung: Zeugin zu Raub auf Einzelhandelsgeschäft gesucht +++

polizei

03.09.2021 – 09:25

Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland

Oldenburg (ots)

Wie bereits am 28.09.2021 berichtet, kam es am Freitag, dem 27.08.2021, gegen 21.25 Uhr, zu einem Raub auf ein Einzelhandelsgeschäft in der Eichenstraße. Der Täter erbeutete hierbei Bargeld.

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68440/5005395

In diesem Zusammenhang hat sich bereits eine Zeugin bei der Polizei gemeldet, die neben dem Täter auch eine weitere mögliche Zeugin gesehen haben soll.

Die unbekannte Zeugin soll direkt am Haupteingang des Geschäfts gestanden haben und Einkäufe in ihrem Fahrradkorb verstaut haben, als der Täter auf seiner Flucht an ihr vorbeigelaufen sei.
Diese Zeugin soll eine kräftige Statur haben und etwa 50 bis 70 Jahre alt gewesen sein.

Die Polizei sucht nun nach weiteren Zeugen zu dem Raub. Insbesondere die oben beschriebene Zeugin wird gebeten sich bei der Polizei zu melden. Hinweise werden unter der Telefonnummer 0441/7904115 entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland
Pressestelle
Anna-Lena Hornauer
Telefon: 0441 790 4004
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland

https://twitter.com/polizei_ol

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

Über Yildiray Yücel Kamanmaz 2399 Artikel
Ich bin seit 1998 als freier Redakteur und Chef Redakteur tätig. In Zeitungen, Zeitschriften und Magazinen, sowohl als Print oder Digital, habe ich mich etabliert. Auch bin ich gleichzeitig Foto Journalist mit über 150 000 Bildern Online. Ich freue mich immer, wenn meine Artikel, auch als RayMedia Group, Kommentiert und geteilt werden. Euer Ray :) red.Ray.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*