▷ POL-PDKH: Rollerfahrer flüchtet vor Polizei

Blaulicht Deutschland Polizei Dummy Bild Quelle: Pixabay

30.07.2021 – 03:39

Polizeidirektion Bad Kreuznach

Bad Kreuznach- Planiger Straße/ Glashütter Weg (ots)

Am Donnerstag, 29.07.2021 gegen 22:25 Uhr, soll ein Rollerfahrer im Stadtgebiet Bad Kreuznach einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen werden. Nach Erblicken des Streifenwagens ließ der Fahrer seinen Roller fallen und rannte davon. Nach einer fußläufigen Verfolgung konnte der 34- jährige Fahrer letztendlich gestellt und festgenommen werden. Anlass für die Flucht dürften das abgelaufene Versicherungskennzeichen sowie die Alkoholisierung von 0,80 Promille sein. Darüber hinaus ist der 34- Jährige nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis, obwohl das Kleinkraftrad mehr als 60 km/h schnell fährt. Der Beschuldigte wurde zwecks Blutentnahme zur Dienststelle verbracht. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis, Fahren ohne Versicherungsschutz sowie einer Trunkenheitsfahrt eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Kreuznach

Telefon: 0671 8811-0
E-Mail: pibadkreuznach@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.badkreuznach

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*