▷ POL-PDLD: Annweiler – Nächtliche Kontrolle anlässlich der B10 Sperrung

polizei

02.09.2021 – 05:45

Polizeidirektion Landau

Landau (ots)

Auf Grund der derzeitigen Sperrung der B 10 und der damit einhergehenden Umleitungsstrecke über Annweiler – Sarnstall/Rinnthal wurden durch die PI Landau von Dienstag auf Mittwoch in der Zeit von 23.45 bis 01.30 Uhr Verkehrskontrollen zur Nachtzeit durchgeführt.
Bei einer Überwachung des Durchfahrtsverbotes für Lastkraftwagen über 7,5 t wurden insgesamt 18 Fahrzeuge durch die Beamten kontrolliert. Hierbei ergaben sich sechs Verstöße gegen das Durchfahrtsverbot. Bei fünf Fahrzeugführern musste aufgrund eines fehlenden Wohnsitzes in Deutschland eine Sicherheitsleistung im niedrigen dreistelligen Bereich erhoben werden.
Die übrigen 13 kontrollierten Fahrzeuge waren berechtigt als Anlieger oder Anlieferer in den Ortsbereich eingefahren. Bereits vorab wird durch die eingesetzten Polizeibeamten eine Vorselektion an Hand der Kennzeichen/Ortskennungen durchgeführt. Zeitgleich wurde in Rinnthal das derzeitige innerörtliche Tempo 30 überwacht. Bei 12 überprüften Fahrzeugen wurden 5 Geschwindigkeitsüberschreitungen registriert. Die Höchstgeschwindigkeit mit 59 km/h konnte bei einem 40-Jährigen Saarländer gemessen werden, welcher nun mit einem Bußgeld rechnen muss.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Landau
PK Lauth
Telefon: 06341-287-0
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

Über Yildiray Yücel Kamanmaz 2399 Artikel
Ich bin seit 1998 als freier Redakteur und Chef Redakteur tätig. In Zeitungen, Zeitschriften und Magazinen, sowohl als Print oder Digital, habe ich mich etabliert. Auch bin ich gleichzeitig Foto Journalist mit über 150 000 Bildern Online. Ich freue mich immer, wenn meine Artikel, auch als RayMedia Group, Kommentiert und geteilt werden. Euer Ray :) red.Ray.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*