▷ POL-PDNR: Täterfestnahme nach Wohnungseinbruch durch einen beherzten Zeugen

30.12.2021 – 00:29

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Neuwied (ots)

Der Geschädigte ist Besitzer eines Mehrfamilienhauses in Etzbach. Am Abend nahm er Geräusche aus seinem unbewohnten, aber möblierten Anbau wahr. Bei der Nachschau stellte er eine Person in der Küche fest. Der Geschädigte ergriff die Person und zerrte ihn vor die Tür. Hier hielt er ihn bis zum Eintreffen der Polizei in Schach. Die Person konnte sich nicht ausweisen und gab, wie sich später herausstellte, falsche Personalien an. Es wurde festgestellt, dass er die Wohnung wahrscheinlich mittels entsprechendem Werkzeug öffnete. Sein Ziel dürfte das vorübergehende Einnisten gewesen sein. Auch bediente er sich an diversen Alkoholika. Der Täter wurde mit dem Ziel der Vorführung festgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Altenkirchen

Telefon: 02681 946-0
pialtenkirchen@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

Faktencheck: Es gibt keinen Sonnenaufgang und keinen Sonnenuntergang!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*