▷ POL-PDNW: PI Grünstadt – Einbruchserie verlagert sich nach Gerolsheim

polizei

01.09.2021 – 17:31

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Gerolsheim, Herpfengasse und Hauptstraße – Nacht zum 01.09.2021 (ots)

Nachdem ein Einbruchserie in Großkarlbach vor ca. 10 Tagen “abriss”, setzte sie sich in der Nacht zum 01.09.2021 in Gerolsheim fort. Der oder die Täter suchten insgesamt 3 Objekte in der der Herpfengasse (2) und in der Hauptstraße (1) auf. In einem Fall blieb es beim Versuch, der Geschädigte bemerkte lediglich Hebelspuren an einem Seiteneingang.
An einem anderen Objekt in der Herpfengasse gelangte der Einbrecher auf unbekannte Weise ins Anwesen und durchwühlte verschiedene Behältnisse. Neben einer wertvollen Uhr wurden 70EUR entwendet.
In der Hauptstraße überstieg der Täter mutmaßlich ein 2m-hohes Tor zu einem Einfamilienhaus. Ins Haus kam der Täter dann vermutlich durch eine unverschlossene Tür. Wie es aussieht wurde ausschließlich das Erdgeschoss aufgesucht. Es wurden mehrere Taschen durchsucht. Stehlgut: ca. 600,- Euro Bargeld, ein Führerschein und ein Samsung-Handy. Die Geschädigte wurde gegen 03:00 Uhr von ihrer Katze geweckt, bemerkte den Diebstahl jedoch erst am Morgen.
In allen Fällen müssen wir davon ausgehen, dass der (oder die) Täter in Anwesenheit der schlafenden Geschädigten im Haus war.
Wir haben die dringende Bitte: Schließen Sie Ihre Haustüren über Nacht ab und lassen Sie keine Türen (z.B. zum Lüften) geöffnet, wenn Sie schlafen!
Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Vielleicht hat jemand verdächtige Wahrnehmungen gemacht. Hinweise bitte an die Polizei Grünstadt: 06359-93120.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße
Sigfried Doll
Polizeiinspektion Grünstadt
Telefon 06359 9312 -200
Email: pigruenstadt@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*