▷ POL-PDTR: Verkehrsunfall mit drei leichtverletzten Personen

10.09.2021 – 00:08

Polizeidirektion Trier

Berschweiler bei Baumholder – L348 (ots)

Am 09.09.2021 gegen 04:00 Uhr kam es auf der langen Geraden zwischen der Abfahrt Berschweiler bei Baumholder und Freisen in Fahrtrichtung Freisen zu einem Verkehrsunfall. Der Fahrer eines PKW beabsichtigte das vor ihm fahrende Fahrzeug zu überholen. Während des Überholvorgangs kam es aus bislang unbekannten Gründen zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, sodass das zu überholende Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn abkam. Die drei Insassen dieses Fahrzeugs wurden dabei leicht verletzt und wurden mittels Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht. Unter den Verletzten befand sich ein Kleinkind. Eines der Fahrzeuge war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Für die Dauer der Verkehrsunfallaufnahme wurde die L348 vollgesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Baumholder

Telefon: 06783/9910
pibaumholder@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

Faktencheck: Es gibt keinen Sonnenaufgang und keinen Sonnenuntergang!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*