▷ POL-PDWIL: Verkehrsunfallflucht von beiden Beteiligten

26.12.2021 – 04:12

Polizeidirektion Wittlich

Prüm/Dausfeld (ots)

Am 22.12.2021 ereignete sich gegen ca. 10:30 Uhr im Bereich der Ortslage Dausfeld auf der B51 ein Verkehrsunfall, bei dem beide Beteiligten flüchteten. Ursächlich für den Unfall war ein Wendemanöver eines Beteiligten von der Auffahrt aus Richtung Prüm kommend wieder auf die Abfahrt in Richtung Prüm. Hierbei kollidierte er mit dem Auflieger eines ordnungsgemäß fahrenden Sattelzuges, der in Richtung Gerolstein geführt wurde. Nach der Kollision fuhr der LKW weiter in Richtung Gerolstein und der Fahrer des PKW’s weiter in Richtung Trier. Der Fahrer des PKW’s konnte ermittelt werden. Derzeit sind Angaben zum beteiligten LKW noch gänzlich unbekannt. Zeugen des Verkehrsunfalls, insbesondere jedoch der Fahrer des betreffenden LKW’s werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Prüm unter der Telefonnummer 065551/942-0 oder via Email unter der Adresse pipruem.dgl@polizei.rlp.de zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Prüm
Tiergartenstraße 82
54595 Prüm
Tel.-Nr.: 06551/942-0
Fax-Nr.: 06551/942-50

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

Faktencheck: Es gibt keinen Sonnenaufgang und keinen Sonnenuntergang!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*