▷ POL-PPRP: 14-Jähriger von anderen Jugendlichen angegriffen

11.01.2022 – 11:40

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Ludwigshafen (ots)

Am 10.01.2022, gegen 13:25 Uhr, wurde ein 14-Jähriger von fünf Jugendlichen im Ernst-Reuter-Park angegriffen. Zwei von den Jugendlichen seien dabei zunächst auf den 14-Jährigen losgegangen. Dabei habe einer von ihnen dem 14-Jährigen mit Gewalt den Pullover vom Oberkörper gerissen. Im Anschluss sei der 14-Jährige von beiden mehrfach ins Gesicht geschlagen und gegen das Schienbein getreten worden. Als der 14-Jährige die Jugendlichen bat, ihm den Pullover zurück zu geben, habe ihm einer der Jugendlichen ins Gesicht geschlagen. Danach sei ein anderer aus der Gruppe zu dem 14-Jährigen gegangen und habe ihm gesagt, er solle verschwinden, bevor es eine Stecherei gebe. Daraufhin rannte der 14-Jährige weg.
Neben dem Raub seines Pullovers wurden auch sein Mobiltelefon und die Kopfhörer beschädigt sowie sein T-Shirt zerrissen.

Die Tätergruppe wurde wie folgt beschrieben:

1. Täter: Etwa 18 Jahre alt, ca. 1,80-1,85 m, breite Statur, blaue Augen, blond-braune kurze Haare, rotes Oberteil, schwarze Hose

2. Täter: Etwa 14 Jahre alt, ca. 1,75 m, dickliche Statur, grauer Adidas-Trainingsanzug, schwarze Jacke, weiße FILA-Sneakers, schwarze Haare

3. Täter: Etwa 15 Jahre alt, ca. 1,75 m, dünne Statur, nach hinten gegelte Haare, schwarzes Lacoste-Oberteil, blaue weite Jeans

4. Täter: Etwa 14 Jahre alt, ca. 1,75 m, breite Statur, schwarze Haare, schwarze Weste, Felljacke oder -pullover, Jogginghose, weiße Sneakers

5. Täter: Etwa 15 Jahre alt, ca. 1,75-1,80 m, breite Statur, blauschwarze Jacke, schwarze Basecap, blaufarbener Gips am rechten Unterarm

Wer Angaben zu den Tätern geben kann, wird gebeten, sich an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 1, Telefonnummer 0621 963-2122 oder per E-Mail piludwigshafen1@polizei.rlp.de zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz
Anke Buchholz
Telefon: 0621-963-0
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

https://wertheim24.de/faktencheck-es-gibt-keinen-sonnenaufgang-und-keinen-sonnenuntergang/

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*