▷ POL-SUL: Verkehrsunfall mit leicht verletztem Kind in Quierschied-Göttelborn

polizei

05.09.2021 – 20:45

Polizeiinspektion Sulzbach

Sulzbach-Saar (ots)

Am 05.09.2021 gegen kurz nach 16:00 Uhr kam es in Quierschied -Göttelborn zu einem Verkehrsunfall mit einem leicht verletzten Kind.
Ein 55-jähriger Mann aus Henschtal (Rheinland-Pfalz) befuhr zum Unfallzeitpunkt mit seinem Pkw die Goethestraße in 66287 Quierschied-Göttelborn in Fahrtrichtung der Einmündung “Hinter den Gärten”.
An zuvor genannter Einmündung biegt er mit seinem Fahrzeug nach links in die Straße Hinter den Gärten ein. Hierbei übersieht er das Kind (8 Jahre), welches mit seinem Fahrrad geradeaus auf dem Gehweg der Goethestraße fährt und an dortiger Einmündung die Straße mit seinem Fahrrad überqueren will. Im Einmündungsbereich kommt es zur Kollision zwischen dem fahrradfahrenden Kind und dem Pkw.

Das Kind wurde glücklicherweise “nur” leicht verletzt und vorsorglich mit einem Krankenwagen zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Sulzbach
SULZ- DGL
Gärtnerstraße 12
66280 Sulzbach
Telefon: 06897/9330
E-Mail: pi-sulzbach@polizei.slpol.de
Internet: www.polizei.saarland.de
Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de
Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

Original-Content von: Polizeiinspektion Sulzbach, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

Über Yildiray Yücel Kamanmaz 2417 Artikel
Ich bin seit 1998 als freier Redakteur und Chef Redakteur tätig. In Zeitungen, Zeitschriften und Magazinen, sowohl als Print oder Digital, habe ich mich etabliert. Auch bin ich gleichzeitig Foto Journalist mit über 150 000 Bildern Online. Ich freue mich immer, wenn meine Artikel, auch als RayMedia Group, Kommentiert und geteilt werden. Euer Ray :) red.Ray.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*