▷ POL-VIE: Grefrath: Rennradfahrer bei Unfall schwer verletzt – weiterer Radfahrer …

polizei

05.09.2021 – 19:34

Kreispolizeibehörde Viersen

Grefrath (ots)

Am Sonntag kam es gegen 16:00 Uhr auf dem Radweg im Bereich Schlibeck zu einem Unfall mit einem schwer verletzten Radfahrer. Der 44 Jahre alte Mann aus Kempen befuhr mit seinem Rennrad den Radweg und beabsichtigte eine Gruppe anderer Radfahrer zu überholen. Ein bislang unbekannter Mann aus dieser Gruppe scherte plötzlich mit seinem Fahrrad nach links aus und zwang den Rennradfahrer zu einem Ausweichmanöver. Dabei kam der Kempener zu Fall und wurde schwer verletzt. Der vermeintliche Verursacher entfernte sich anschließend von der Unfallstelle. Der Verletzte wurde in ein Krankenhaus gebracht. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich unter 02162/377-0 beim Verkehrskommissariat Viersen zu melden. /tk (714)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Thomas Küppenbender
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1191
E-Mail: leitstelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

Über Yildiray Yücel Kamanmaz 2399 Artikel
Ich bin seit 1998 als freier Redakteur und Chef Redakteur tätig. In Zeitungen, Zeitschriften und Magazinen, sowohl als Print oder Digital, habe ich mich etabliert. Auch bin ich gleichzeitig Foto Journalist mit über 150 000 Bildern Online. Ich freue mich immer, wenn meine Artikel, auch als RayMedia Group, Kommentiert und geteilt werden. Euer Ray :) red.Ray.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*