▷ POL-W: SG- Verkehrsunfall im Einmündungsbereich

polizei

05.09.2021 – 14:47

Polizei Wuppertal

Wuppertal (ots)

Am heutigen Tage, gegen 12:35 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden an der Einmündung Wuppertaler Straße/ Dycker Feld.

Ein 28-jähriger Solinger befuhr mit seinem grünen Skoda die Wuppertaler Straße in Fahrtrichtung Innenstadt. An der Einmündung Dyker Feld beabsichtigte er nach links abzubiegen. Dabei missachtete er den Vorrang des entgegenkommenden 70 jährigen Solinger Kradfahrers. Es kam zum Zusammenstoß im Einmündungsbereich.

Der 70-jährige erlitt Schürfwunden und wurde durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus eingeliefert.
Der 28-jährige erlitt ebenfalls leichte Verletzungen. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von insgesammt 13000 Euro.

Für die Dauer der Unfallaufnahme kam es zeitweise zu Verkehrsstörungen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Führungs- und Lagedienst
Telefon: 0202/284-0

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

Über Yildiray Yücel Kamanmaz 2399 Artikel
Ich bin seit 1998 als freier Redakteur und Chef Redakteur tätig. In Zeitungen, Zeitschriften und Magazinen, sowohl als Print oder Digital, habe ich mich etabliert. Auch bin ich gleichzeitig Foto Journalist mit über 150 000 Bildern Online. Ich freue mich immer, wenn meine Artikel, auch als RayMedia Group, Kommentiert und geteilt werden. Euer Ray :) red.Ray.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*