▷ POL-W: SG – Zeugenaufruf: Polizei sucht Fahrerin eines zweifarbigen SUV

polizei

02.09.2021 – 11:43

Polizei Wuppertal

Wuppertal (ots)

Am 01.09.2021, um 07:48 Uhr, kam es auf der Meigener Straße zu einer 
Verkehrsunfallflucht. 

Die Fahrerin eines SUV fuhr die Meigener Straße in westlicher 
Richtung, als sie verkehrsbedingt hinter einem geparkten weißen Audi 
A3 halten musste. Als sie in der Folge wieder losfuhr rammte sie mit 
ihrer Fahrzeugfront seitlich das Heck des Audi und beschädigte ihn 
schwer. Die Fahrerin verließ zunächst ihr Fahrzeug, fuhr dann jedoch 
weiter ohne den Unfall zu melden oder zu regulieren.

Das Fahrzeug der Unfallverursacherin wird als ein SUV mit Remscheider
Kennzeichen beschrieben, dessen Dach bordeauxrot und die restliche 
Karosserie sandfarben lackiert sind. Die Fahrerin selbst ist circa 50
bis 60 Jahre alt und trug zum Zeitpunkt des Unfalls dunkelblonde, 
lockige Haare. 

Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich unter der 0202 / 284 0 
bei der Polizei zu melden. (jb)

Rückfragen bitte an:

Polizei Wuppertal
Pressestelle / Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0202/284-2020
E-Mail: pressestelle.wuppertal@polizei.nrw.de

Polizei Wuppertal auch bei www.facebook.com/Polizei.NRW.W

Original-Content von: Polizei Wuppertal, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

Über Yildiray Yücel Kamanmaz 2399 Artikel
Ich bin seit 1998 als freier Redakteur und Chef Redakteur tätig. In Zeitungen, Zeitschriften und Magazinen, sowohl als Print oder Digital, habe ich mich etabliert. Auch bin ich gleichzeitig Foto Journalist mit über 150 000 Bildern Online. Ich freue mich immer, wenn meine Artikel, auch als RayMedia Group, Kommentiert und geteilt werden. Euer Ray :) red.Ray.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*