▷ POL-WAF: Ahlen-Dolberg, Radfahrer wurde leicht verletzt

Blaulicht Deutschland Polizei Dummy Bild Quelle: Pixabay

30.07.2021 – 18:02

Polizei Warendorf

Warendorf (ots)

Am Freitag, 30.06.2021, gegen 16:00 Uhr, wurde ein Radfahrer in Ahlen-Dolberg bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt. Der 84-Jährige aus Ahlen fuhr mit seinem Pedelec auf dem Radweg der L507 (Alleestraße) von Beckum in Richtung Dolberg. An der Einmündung Henneberg stieß er mit einem Seat zusammen, dessen
25-jähriger Fahrer aus Beckum aus der Straße Henneberg nach rechts in Richtung Beckum fuhr und an der Einmündung dem von rechts nahenden Radfahrer die Vorfahrt nicht gewährte. Der 84-Jährige, der einen Fahrradhelm trug, stürzte und zog sich Verletzungen zu, die in einem Krankenhaus behandelt werden mussten. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden von insgesamt ca. 1.000 Euro.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*