▷ POL-WAF: Ahlen, Radfahrerin mit Pedelec unter Alkoholeinfluss gestürzt

polizei

02.09.2021 – 04:23

Polizei Warendorf

Warendorf (ots)

Am Mittwoch, 01.09.2021, gegen 22:15 Uhr, wurde die Ahlener Polizei zu einem Verkehrsunfall auf der Straße Im Beesenfeld gerufen. Dort war eine 54-jährige Ahlenerin mit ihrem Pedelec (Elektro-Fahrrad bis 25km/h) beim Umfahren eines Hindernisses gestürzt und hatte sich schwer verletzt. Bei der Unfallaufnahme stellten die eingesetzten Beamten fest, dass die Ahlenerin unter dem Einfluss von Alkohol stand. Es wurde die Entnahme einer Blutprobe veranlasst. Die Verletzungen werden in einem Krankenhaus behandelt, in das die Frau durch Rettungskräfte eingeliefert wurde. An dem Fahrrad entstand eine geringfügige Beschädigung.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

Über Yildiray Yücel Kamanmaz 2399 Artikel
Ich bin seit 1998 als freier Redakteur und Chef Redakteur tätig. In Zeitungen, Zeitschriften und Magazinen, sowohl als Print oder Digital, habe ich mich etabliert. Auch bin ich gleichzeitig Foto Journalist mit über 150 000 Bildern Online. Ich freue mich immer, wenn meine Artikel, auch als RayMedia Group, Kommentiert und geteilt werden. Euer Ray :) red.Ray.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*