Bayerische Polizei – 90-jährige Frau vermisst

Vermisst Foto: Polizei Bayern

 

16.09.2021, PP Schwaben Süd/West

 

 

 

ILLERTISSEN. Seit dem 16.09.2021 gegen 13:15 Uhr wird eine 90-jährige Frau aus einem Seniorenheim in Illertissen vermisst. Wer hat die Frau gesehen oder kann Angaben zu ihrem Aufenthaltsort machen?

 




Liggefeld



Anna



 




90 Jahre



 



 




155 cm




normal



 



 




kurz, grau




weiblich

 



 

Sie leidet an einer Demenzerkrankung, die ihr allerdings nicht sofort anzumerken ist. Es ist daher zu befürchten, dass sie die Orientierung verloren hat.

 



 

Die Vermisste trägt eine hellgraue Übergangsjacke mit Schnürung in der Mitte. Die Vermisste ist sehr gut zu Fuß.

 



 

Zuletzt wurde sie gegen 13:30 Uhr beim V-Markt in der Nähe der „Siemens-Kreuzung“ gesehen. Die Frau befindet sich zur Kurzzeitpflege in einem Seniorenheim in der Hans-Nägele-Straße in Illertissen. Ihr Wohnort liegt im Süden Illertissens nahe der Berufsfachschule bzw. den Donau-Iller-Werkstätten.

Sie wird wie folgt beschrieben: Sie ist 90 Jahre alt, hat graue kurze Haare und trägt eine Brille. Die Vermisste ist sehr gut zu Fuß.

Wer Angaben zum Aufenthaltsort der Frau machen kann oder sie gesehen hat, wird gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Illertissen oder den Polizeinotruf ‚110‘ zu wenden.

 

 



Polizeiinspektion Illertissen
Ulmer Straße 20
89257 Illertissen

Telefon: 07303/9651-0
Fax: 07303/9651-40


Die Polizei ist auf die Unterstützung der Bevölkerung angewiesen. Bitte verwenden Sie unser Hinweisformular.

Hinweisformular
|
Tip-off form

Für eilige Informationen wählen Sie bitte Notruf 110 oder wenden sich direkt an die sachbearbeitende oder jede andere Polizeidienststelle.

 

Original Quelle : Polizei Bayern

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*