Bayerische Polizei – Kassierer geschlagen – Zeugenaufruf der Polizei Kelheim

13.10.2021, PP Niederbayern


BAB ABBACH, LKR. KELHEIM. Nachdem ein Angestellter einer Tankstelle heute Morgen (13.10.2021), kurz nach 09.00 Uhr, einen Kunden aufforderte, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen, gab ihm dieser einer Ohrfeige.

Der unbekannte Mann, der sich zur Tatzeit noch mit zwei weiteren Personen in der Tankstelle in der Kaiser-Allee-V.-Allee aufhielt, entfernten sich anschließend mit einem Kleintransporter mit Berliner Kennzeichen. Der 20-Jähriger Kassierer wurde leicht verletzt.

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Kelheim unter der Telefonnummer 09441/5042-0 in Verbindung zu setzen.

Medienkontakt: Polizeipräsidium Niederbayern, Tel. 09421/868-1014
Veröffentlicht: 13.10.2021, 12.35 Uhr


 

 

 

Original Quelle : Polizei Bayern

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*