BPOLI EBB: 10 Quadratmeter Graffiti

Bundespolizeiinspektion Ebersbach

Zittau (ots)

Unbekannte Täter haben die Bahnunterführung in der Zittauer Dornspachstraße mit 14 Tags in roter und schwarzer Farbe besprüht. Auf insgesamt 10,37 Quadratmetern verteilen sich kurze Buchstabenfolgen und Abkürzungen. Die Bundespolizei hat am 17. Juni 2022 gegen 04:30 Uhr den Schaden aufgenommen und ermittelt nun wegen Sachbeschädigung. Die Schadenssumme wird auf etwa 1.100,00 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ebersbach
Pressesprecher
Alfred Klaner
Telefon: 0 35 86 – 7 60 22 45
E-Mail: bpoli.ebersbach.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ebersbach, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Panorama Bilder Wertheim am Main – April 2021

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*