BPOLI EF: Bundespolizei verhaftet Mann am Bahnhof Gera

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®

Bundespolizeiinspektion Erfurt

Gera, Gera Hauptbahnhof (ots)

   -Gegen Beschuldigten lagen zwei Haftbefehle vor.-

Die Bundespolizei am Bahnhof Gera überprüfte am gestrigen Mittag einen Mann, welcher sich im Verlauf des Gespräches sichtbar nervös verhielt. Der Grund dafür wurde offenkundig, als die Streife sich entschlossen hat, genauer nachzuhaken. Eine fahndungsmäßige Überprüfung brachte zum Vorschein, dass gegen den 34-jährigen Deutschen gleich zwei Haftbefehle vorlagen. Die Thüringer Justiz hatte gegen den Mann einen Untersuchungshaftbefehl erlassen, weil diesem mehre Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz und eine Diebstahlshandlung in einem Einkaufsmarkt zur Last gelegt werden.
Zudem lag gegen den 34-Jährigen ein Vollstreckungshaftbefehl vor, da dieser wegen einem Hausfriedensbruch zu einer Freiheitsstrafe von insgesamt 8 Monaten verurteilt worden war.
Darüber hinaus lag gegen den Polizeipflichtigen eine Aufenthaltsermittlung vor, ebenfalls im Zusammenhang mit einem Delikt gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Der Mann wurde am Bahnhof verhaftet.

Auch in diesem Fall führte er in einer Plastikdose Cannabiskraut mit sich, was ihm zusätzlich eine weitere Strafanzeige bescherte.

Die zurückliegende Nacht verbrachte der Mann im Gewahrsam der Landespolizeiinspektion Gera.

Am heutigen Mittag wurde der Gefasste einem Richter vorgeführt. Der Untersuchungshaftbefehl wurde zunächst aufgehoben. In der Folge kam der Vollstreckungsbefehl zum Greifen. Die Bundespolizei verbrachte den 34-Jährigen nach der richterlichen Vorführung in die Justizvollzuganstalt nach Hohenleuben.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Erfurt
Telefon: 0361/ 659830
E-Mail: bpoli.erfurt.oea(at)polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

https://wertheim24.de/panorama-bilder-wertheim-am-main-april-2021/

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*